Schulen Sie Ihre Fahrer!

12. Jun 2019

Einsparungen am falschen Ende gefährden Leben: Unfälle am Arbeitsplatz kosten europäische Unternehmen jede Woche mehr als 384 Millionen Euro.

FahrerschulungenQuelle: Staplerfokus.com

Meistens wird in harten Zeiten zuerst das Budget für Schulungen genau unter die Lupe genommen. Ein Gabelstapler in den falschen Händen stellt indessen eine potenziell tödliche Waffe dar, weshalb es wesentlich ist, dass Ihr Fuhrpark nur von gut geschulten Fahrern betrieben wird. Die erforderlichen Fertigkeiten variieren je nach Gabelstaplertyp, gehen Sie also niemals davon aus, dass ein Fahrer nur einmal geschult werden muss.

Bevor Sie also Kürzungen in sicherheitsbezogenen Schulungen durchführen, sollten Sie zunächst Schulungen im Bereich Sozialkompetenz, wie zum Beispiel Präsentationen oder Teambildung, ins Auge fassen. Die Verbesserung der zwischenmenschlichen Fähigkeiten Ihrer Angestellten kann die Produktivität und die Verkaufszahlen verbessern, allerdings können diese Qualitäten zu einem späteren Zeitpunkt verstärkt werden - und zwar ohne Gefährdung von Menschenleben.