Aktuelles

Wie Sie mit richtiger Batteriepflege das Beste aus Ihrem Stapler herausholen können

Eine normale Gabelstaplerbatterie ist bis zu 30% der Kosten eines neuen Gabelstaplers wert und hält rund 6.000 Arbeitsstunden. Sie ist für die nächsten fünf Jahre oder länger Ihr Kraftwerk... vorausgesetzt, Sie warten sie gemäß den Wartungsrichtlinien des Herstellers.

Prüfen Sie regelmäßig den Wasserstand!

Ist der Wasserstand zu gering, wird die Batterie in Mitleidenschaft gezogen. Umso wichtiger ist es, in regelmäßigen Abständen (Jede fünfte bis zehnte Aufladung) destilliertes Wasser hinzuzufügen. Wichtig: Nur bis zur angezeigten Markierung und stehts nach dem Laden auffüllen!

Bewahren Sie Ihr Ladegerät sicher auf!

Neben der Batterie an sich stellt auch das Ladegerät eine bedeutende Investition da - im besten Fall bewahren Sie es daher in einem gesonderten Raum, in sicherer Entfernung von umherfahrenden Staplern oder Lagertechnik. Achten Sie auch darauf, dass weder Stecker noch Netzteil den Boden berühren um ein Überfahren zu vermeiden.

EDiA EX
Elektronisch betriebene Gabelstapler wie der EDiA EX von Mitsubishi machen Ihr Lager sauberer und effizienter - wenn die Batterie sachgemäß gewartet wird!